Tüll stoff mit Muster

Tüll wird verwendet, um Brautschleier zu machen (Der Stoff wird in einigen Geschäften sogar Brautverschleierung genannt), Tutus, Brautkleider, feine Dessous, Gelegenheitskleidung, Couture-Kleidung, Röcke usw. Es wird auch für Party-Gefälligkeiten, Blumenarrangements, Handwerksprojekte, Dekorationsprojekte verwendet. Bei der Herstellung Tüll wird in Puppenherstellung, Hut, Herstellung pew Bögen, Pom Poms, Stoffblumen, und sie sind auch über Luftballons gebunden und in Bögen und gebunden über Stühle für Partys. Bei der Herstellung eines Kleidungsstücks mit transparentem Stoff werden Sie es auskleiden wollen – mit Tüll sollten Sie den besten Stoff als Futter verwenden, wie es durch den Stoff sichtbar sein wird. Ein weiches und fließendes hochwertiges Polyester- oder Satingewebe ist eine gute Wahl. Glimmer Illusion ist ein glänzender Tüllfabirc. Es ist auch als Funkel-Illusion bekannt. Dieser Tüll ist etwas steifer als BrautIllusion. Der superweiche super zarte Seidentüll wird hauptsächlich für Brautzwecke verwendet, obwohl Illusionstüll gleichermaßen verwendet wird. Illusion Tüll hält eine bessere Form als Seidentüll, so dass einige Designer sogar bevorzugen es. Illusion Tüll hat extrem feine, diamantförmige Löcher.

Seidentüll ist der zarteste und weichste aller Tüllstoffe aus 100% Seide, aber es ist teuer und selten. Englische Seide Tüll und Französisch Seide Tüll sind zwei leicht unterschiedliche Optionen. Italienische Seide Tüll ist ein gröberer Tüll als italienischer oder englischer Tüll. Seidentüll ist der weichste und fließendste aller Tüllstoffe, aber nicht pouffy. Und es ist auch sehr zerbrechlich, so behandeln mit Sorgfalt. Da Tüll nicht an den Rändern ausfranst, können Sie auf die Veredelung von Kanten verzichten, aber Sie sollten sich bewusst sein, dass die Nahtkanten durch das durchsichtige Gewebe sichtbar sind. Lappennähte oder sogar französische Nähte funktionieren sehr gut mit Tüll. Oder Sie können die Nahtzugabe sehr nah an der Nahtnähte schneiden und dann die Kante mit einem engen Zick-Zack-Stich (2,0 Länge, 1,5 Breite) beenden. Wussten Sie, dass “Tulle” eine Stadt in Frankreich ist? Es scheint, dass ist, wo Tüll Stoff entstanden. Überraschung! Nähen mit Tüll ist nicht so schrecklich, wie es trotz seiner offenen Webstruktur scheinen mag. Wenn Sie Probleme haben, verwenden Sie Papier (Gewebepapier) unter den Nählinien beim Nähen von Nähten und gehen Sie langsam.

Normalerweise auf Kleidern und Röcken Tüll wird als Overlay verwendet. Für Kinderkleider war eine Tüllschicht mit Blütenblättern, die zwischen über einem Satinrock eingeschlossen waren, eine kurze Zeit zurück.